Alle Pressemitteilungen im Überblick

Pressemitteilung des Verwaltungsgerichts Frankfurt a. M.
30.11.2017VG Frankfurt a. M.
Konkurrent um die Präsidentenstelle am Hessischen Landessozialgericht unterliegt im Einstweiligen Rechtsschutzverfahren
Verwaltungsgerichts Frankfurt am Main hat den Antrag einer Mitbewerberin, die Präsidentenstelle am Hessischen Landessozialgericht vorläufig nicht mit dem vom Land ausgewählten Bewerber zu besetzen, zurückgewiesen.
Pressemitteilung des Verwaltungsgerichts Frankfurt a. M.
02.11.2017VG Frankfurt a. M.
Eilantrag der Gewerkschaft ver.di stattgegeben
VG Frankfurt am Main gibt einem Eilantrag der Gewerkschaft Vereinigte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) gegen die Öffnung der Ladengeschäfte in der Hanauer Innenstadt statt. 
Pressemitteilung des Verwaltungsgerichts Frankfurt a. M.
04.10.2017VG Frankfurt a. M.
Ortseingangsschild „Usingen“ muss nicht versetzt werden
Das Verwaltungsgericht Frankfurt/Main hat die Klage von Anwohnern mit dem Ziel der Versetzung des Ortseingangsschildes Usingen abgewiesen.
Pressemitteilung des Verwaltungsgerichts Frankfurt a. M.
21.09.2017VG Frankfurt a. M.
Kein Lebensarbeitszeitkonto für hessische Richterinnen und Richter
Klage eines Richters, der die Errichtung eines wie im Beamtenrecht üblichen Lebensarbeitszeitkontos auch für hessische Richterinnen und Richter erstreiten wollte, zurückgewiesen.
Pressemitteilung des Verwaltungsgerichts Frankfurt a. M.
29.08.2017VG Frankfurt a. M.
Auflage der Stadt Frankfurt am Main war rechtswidrig
Anlässlich der Versammlung zum Thema „Internationaler Tag für Solidarität mit Kobane“ am 1.11.2016 durften u. a. keine Flaggenkennzeichen und Embleme und Symbole der kurdischen PYD, YPG und YPJ gezeigt werden.

Seiten

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.

Filter