Alle Pressemitteilungen im Überblick

Pressemitteilung des Verwaltungsgerichts Kassel
28.11.2019VG Kassel
Firma Wilke: Ammoniakverbrennung
Die Firma Wilke Wurstwaren hat gegen die durch den Landkreis Waldeck Frankenberg angeordnete Verbrennung des als Kühlmittel in ihrem Betrieb verwendete Ammoniak Klage erhoben.
Pressemitteilung des Verwaltungsgerichtshofs Kassel
28.11.2019VGH Kassel
Betriebsschließung bei der Firma Wilke Waldecker Fleisch und Wurstwaren GmbH & Co. KG
Hessischer Verwaltungsgerichtshof weist Beschwerde zurück: Der Antrag der Firma Wilke Waldecker Fleisch- und Wurstwaren GmbH & Co. KG auf Gewährung vorläufigen gerichtlichen Rechtsschutzes gegen eine Verfügung des Landkreises Waldeck-Frankenberg, mit der das Herstellen, Behandeln und Inverkehrbringen von Lebensmitteln mit sofortigen Wirkung untersagt wurde, ist auch in zweiter Instanz ohne Erfolg geblieben.
Pressemitteilung des Verwaltungsgerichts Gießen
28.11.2019VG Gießen
CBD-haltige Lebens- und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht vertrieben werden
Die 4. Kammer hat in diesen Tagen einen Antrag eines im Vogelsbergkreis ansässigen Unternehmens abgelehnt, das sich gegen Anordnungen des Landrates gewandt hatte, mit dem das Unternehmen zum sofortigen Rückruf von Lebens- und Nahrungsergänzungsmitteln aufgefordert wurde, die den Inhaltsstoff CBD oder mit Hanf-Extrakt angereichertes Hanföl mit erhöhtem THC-Gehalt enthielten.
Pressemitteilung des Verwaltungsgerichts Kassel
27.11.2019VG Kassel
Islamistischer Gefährder aus dem Werra Meißner Kreis
Die 4. Kammer des Verwaltungsgerichts Kassel hat durch Beschluss vom 26.11.2019 einen Eilantrag eines irakischen Staatsangehörigen abgelehnt, mit dem letzterer seine Abschiebung in den Irak verhindern wollte.
Pressemitteilung des Verwaltungsgerichtshofs Kassel
21.11.2019VGH Kassel
Geplantes Bürgerbegehren „Langsdorfer Höhe“ unterliegt vor dem Hessischen Verwaltungsgerichtshof
Der Hessische Verwaltungsgerichtshof hat mit Beschluss vom gestrigen Tag der Beschwerde der Stadt Lich gegen einen erstinstanzlichen Beschluss des Verwaltungsgericht Gießen vom 5. November 2019 ( Az: 8 L 4338/19.GI ) stattgegeben und den Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung im Zusammenhang mit dem geplanten Bürgerbegehren “Langsdorfer Höhe“ abgelehnt.

Seiten

Hessen-Suche

Filter