Wichtige Information für Referendare

Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendare, die beabsichtigen, zwei Monate ihrer Verwaltungsstation oder ihre Wahlstation beim Verwaltungsgericht Darmstadt abzuleisten, senden ihre Bewerbung per E-Mail an die Ausbildungskoordinatorin

Frau Vorsitzende Richterin am VG Leye
referendare@vg-darmstadt.justiz.hessen.de

Die Bewerbung muss enthalten:

  • Name, Anschrift und Telefonnummer,
  • Angabe, an welches Landgericht die Zuweisung erfolgte
  • Zeitraum der gewünschten Ausbildung und Angabe, ob es sich um die Wahlstation oder die Verwaltungsstation handelt,
  • im Falle der Bewerbung für die Ableistung der Verwaltungsstation Angabe, wann diese beginnt.

Vorsorglich wird darauf hingewiesen, dass das Verwaltungsgericht Darmstadt grundsätzlich nur die zweite Hälfte der Ausbildung in der Verwaltungsstation übernimmt.

Aufgrund der begrenzten Ausbildungskapazitäten beim VG Darmstadt einerseits und der Vielzahl von Bewerberinnen und Bewerbern andererseits bitten wir alle Referendarinnen und Referendare, sich nur zu bewerben, wenn sie ernsthaft an einer Ausbildung beim Verwaltungsgericht Darmstadt interessiert sind. In der Vergangenheit ist es leider häufig zu Rücknahmen von Bewerbungen kurz vor Beginn der Ausbildung gekommen mit der Folge, dass der Ausbildungsplatz unbesetzt geblieben ist.

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Leye unter obiger E-Mail-Adresse zur Verfügung.