60 Jahre Grundgesetz

Prof.-Dr.-Winfried-Hassemer_Prof.-Dr.-Georg-Hermes_Prof.-Dr.-Rainer-Hofmann_750.jpg

Prof. Dr. Winfried Hassemer, Prof. Dr. Georg Hermes, Prof. Dr. Rainer Hofmann
Prof. Dr. Winfried Hassemer, Prof. Dr. Georg Hermes, Prof. Dr. Rainer Hofmann

Das Jubiläum zu 60 Jahre Grundgesetz nahm das Verwaltungsgericht Frankfurt am Main zum Anlass für eine dreiabendliche Veranstaltungsreihe zum Thema „Unsere Grundrechte“. Im Mittelpunkt der einzelnen Veranstaltungen stand der Film „GG 19 – 19 gute Gründe für die Demokratie“, in dem junge Filmemacher in szenischen Episoden die Grundrechte filmisch umsetzen. Sie boten den Zuschauern spannende, ungewöhnliche und teilweise provokante Sichtweisen auf die Bedeutungen und Wirkungen, die diese Verfassungsartikel im Leben haben können und sollen.

Im Anschluss an die 45 Minuten dauernden filmischen Präsentationen bestand Gelegenheit zur Diskussion, die jeweils vom früheren Vizepräsidenten des Bundesverfassungsgerichts Prof. Dr. Winfried Hassemer sowie von den Ordinarien an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Prof. Dr. Georg Hermes und Prof. Dr. Rainer Hofmann moderiert wurden.