Wegbeschreibung

https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m18!1m12!1m3!1d2493.82361596077!2d9.468983451443703!3d51.31436933251919!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!3m3!1m2!1s0x47bb3f43b10df15b%3A0x9e75333127c99a53!2sGoethestra%C3%9Fe+41%2C+34119+Kassel!5e0!3m2!1sde!2sde!4v1541401001584

Das Verwaltungsgericht Kassel hat seinen Sitz im Fachgerichtszentrum in Kassel in der Goethestraße. In dem Fachgerichtszentrum haben auch der Hessische Verwaltungsgerichtshof und das Sozialgericht Kassel ihren Sitz.

Zudem sind einige Richterinnen und Richter des Verwaltungsgerichts Kassel und die zugehörige Serviceeinheit in einer Außenstelle in der Heerstraße untergebracht. Dort finden auch Gerichtsverhandlungen (Sitzungen) des Verwaltungsgerichts Kassel statt. Bitte achten Sie darauf, ob die Gerichtsverhandlung zu der Sie geladen wurden, am Sitz des Gerichtes in der Goethestraße oder in der Außenstelle in der Heerstraße stattfindet. Diese Angabe entnehmen Sie Ihrem Ladungsschreiben.

Informationen zur Anreise entnehmen Sie bitte den öffentlich zugänglichen Informationen im Internet.

ÖPNV / Haltestellen:

Die nächstgelegene Haltestelle in der Goethestraße (Tram Linie 7) ist die Haltestelle „Goethestraße“ (Tram 7). Von dort sind es ca. 2 Minuten (100 m) Fußweg zum Eingang des Fachgerichtszentrums.

Die nächstgelegene Bushaltestelle ist die Haltestelle „Rudolphsplatz“, von wo es ca. 3 Minuten (150 m) Fußweg nach Osten entlang der Goethestraße sind.

Die nächstgelegene Haltestelle in der Friedrich-Ebert-Straße (Tram Linien 4 und 8) ist die Haltestelle „Querallee“. Von dort sind es ca. 5 Minuten (250 m) Fußweg nach Süden entlang der Querallee.

Die nächstgelegene Haltestelle in der Wilhelmshöher Allee (Tram Linien 1 und 3 und verschiedene Buslinien) ist die Haltestelle „Kirchweg“. Von dort sind es ca. 8 Minuten (500 m) Fußweg nach Nordosten entlang der Germaniastraße.

Alle genannten Haltestellen sind barrierefrei.

PKW / Parkplätze:

Sollten Sie mit dem PKW anreisen, beachten Sie bitte, dass keine Parkplätze seitens des Gerichts zur Verfügung stehen. Öffentlicher Parkraum ist in der unmittelbaren Umgebung des Gerichts nur äußerst eingeschränkt verfügbar. Den Standort öffentlicher Parkhäuser in der weiteren Umgebung können Sie auch den Verkehrswegweisern entnehmen. Unmittelbar vor dem barrierefreien Eingang des Gerichts ist eine 3er Parkbucht gesondert ausgewiesen für mobilitätseingeschränkte Personen mit entsprechender Berechtigung (Schwerbehindertenparkplätze).