Ausstellung vom 05.09.2019 bis 28.11.2019

Vernissage:

Eröffnung: Donnerstag, 05.09.2019 um 18:00 Uhr
im Justizzentrum Mainzer Str. 124, 65189 Wiesbaden
Begrüßung und Ausstellungseröffnung: Margarete Stuffler-Buhr
Laudatio: Christiane Beier
Musik: Jens und Felix Krieger
Die Ausstellung ist bis 28.11.2019 montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.

Spaziergang durch die Kunst des 20. Jahrhunderts:

Irmgard Weigel lädt zum „Spaziergang durch die Kunst des 20. Jahrhunderts " ins Justizzentrum Wiesbaden ein. Inspiriert durch die großen Künstler dieser Epoche zeigt sie ihren eigenen Weg durch die Malerei.
Die unterschiedlichen Malstile greift sie auf und setzt diese in eigenen Motiven um.

Irmgard Weigel
Irmgard Weigel

Ab 1991 Unterricht bei Prof. Jupp Jost, der VHS, dem Maler Matthias Gessinger, der Freien Kunstschule Wiesbaden und im Landesmuseum Wiesbaden sowie Studienreisen nach Italien, Frankreich und Spanien. Gruppen- und Einzelausstellungen ab 2000. Sie lebt und arbeitet in Wiesbaden.

Irmgard Weigel
Ein typisches Bild der Ausstellung, wo eine gelungene Farbkomposition mit linearen Flächen auf geometrische Formen trifft.