Wegbeschreibung

https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m18!1m12!1m3!1d2493.823615960771!2d9.468983451443703!3d51.31436933251918!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!3m3!1m2!1s0x47bb3f43b10df15b%3A0x9e75333127c99a53!2sGoethestra%C3%9Fe+41%2C+34119+Kassel!5e0!3m2!1sde!2sde!4v1541055027841

Der Hessische Verwaltungsgerichtshof, das Verwaltungsgericht Kassel und das Sozialgericht Kassel haben ihren Sitz in einem gemeinsamen Fachgerichtszentrum.
Das Fachgerichtszentrum befindet sich im Vorderen Westen Kassels in der Goethestraße 41 - 43.
Bitte beachten Sie auch die Hinweise in Ihrer Ladung, da mündliche Verhandlungen vorübergehend auch noch am ehemaligen Standort Brüder-Grimm-Platz 1-3 stattfinden.

Und so finden Sie uns (Fachgerichtszentrum)

Mit der Bahn:

1) Ausgangspunkt "ICE-Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe"

Von dort aus erreichen Sie uns stadteinwärts bequem mit der Straßenbahnlinie 7 (Richtung Wolfsanger). Die Ausstiegs-Haltestelle heißt "Goethestraße" und ist barrierefrei.
Das Fachgerichtszentrum befindet sich auf der rechten Seite, ca. 30 m zurück.
Mit den auf der Wilhelmshöher Allee verkehrenden Straßenbahnlinien 1 und 3 erreichen Sie uns ab der Haltestelle „Kirchweg“ in ca. 7 Min. Fußweg über die Germaniastraße.
Mit den auf der Friedrich-Ebert-Straße verkehrenden Straßenbahnlinien 4 und 8 erreichen Sie uns ab der Haltestelle „Querallee“ in ca. 5 Min. Fußweg über die Querallee.
Auch die genannten Haltestellen der Linien 1, 3, 4 und 8 sind barrierefrei.

2) Ausgangspunkt "Hauptbahnhof"

Gegenüber dem Hauptausgang gelangen Sie in 5 Min. Fußweg entlang der Kurfürstenstraße zur Haltestelle „Scheidemannplatz“. Von dort aus erreichen Sie das Fachgerichtszentrum mit der Straßenbahnlinie 7 (Richtung Mattenberg). Die Ausstiegs-Haltestelle heißt „Goethestraße“ und ist barrierefrei. Das Fachgerichtszentrum befindet sich nach Überqueren der Querallee ca. 30 m weiter auf der linken Seite.

Mit dem Auto:

Parkmöglichkeiten: In der Nähe des Fachgerichtszentrums gibt es keine ausreichenden Parkmöglichkeiten. Bitte entnehmen Sie den Standort öffentlicher Parkhäuser auf Ihrer Route den Verkehrswegweisern und nutzen Sie für die Anreise zum Fachgerichtszentrum den öffentlichen Nahverkehr.

1) "Von Süden kommend"

BAB A7 bis Autobahn-Abfahrt "Kassel Stadtmitte/Fritzlar A49"
Die A49 verlassen Sie an der Abfahrt "Auestadion/Stadtmitte"
Folgen Sie auf der mittleren Spur dem Autobahnzubringer und fahren Sie an der ersten großen Kreuzung (rechter Hand befindet sich ein Eisstadion) geradeaus über die
Ludwig-Mond-Straße
Schönfelder Straße
Querallee.
Die 2. kreuzende Straße der Querallee ist die Goethestraße
Das Fachgerichtszentrum befindet sich nach 30 m auf der linken Seite

2) "Von Norden kommend"

BAB A7 bis Autobahn-Abfahrt "Kassel-Nord"
Rechts auf die Dresdner Straße bis zum großen Kreisel (Richtung Stadtmitte)
Im Kreisel (Platz der Deutschen Einheit) die erste Ausfahrt rechts nehmen
Jetzt befinden Sie sich auf der Leipziger Straße
Weiter über die Fuldabrücke
Direkt hinter der Brücke an der nächsten Ampelkreuzung links auf die Brüderstraße
Diese geht direkt in den Steinweg über
Nach ca. 600 Metern am Ufa-Palast rechts einbiegen in die Fünffensterstraße
Dieser Straße ca. 1,3 km folgen über die Friedrich-Ebert-Straße bis zur Annastraße
Hier biegen sie nach halblinks in die Goethestraße
Nach ca. 550 m finden Sie auf der linken Seite das Fachgerichtszentrum